Zentrifugen

Frontier™ 5000 Multi-Pro-Serie

Leistungsstarke und vielseitige Universalzentrifugen für praktisch jede Laboranwendung
Frontier 5000 Multi-Pro-Zentrifugen wurden für den universellen Einsatz bei den verschiedensten Verfahren in Forschungs-, Industrie- und Kliniklaboren entwickelt – für spezifische Anwendungen lassen sie sich problemlos mit unseren Rotoren und Zubehörprodukten kombinieren. Sie sind in sieben Modellvariationen mit Kapazitäten von 0,2 bis 4 × 750 ml erhältlich und überzeugen durch ihre Hochgeschwindigkeitstechnologie bei maximalem Volumen, eine automatische Rotorerkennung und ihre Sicherheitsfunktionen.
Frontier™ 5000 Multi-Pro-Serie Merkmal
Unsere Mehrzweck-Zentrifugen bieten eine Hochgeschwindigkeits-Zentrifugalplattform, die mit Hilfe einer Vielzahl von Rotoren und Zubehör auf den Arbeitsablauf angepasst werden kann.
Die Gestaltung der Zentrifugen und des Zubehörs ermöglichen den problemlosen Zugriff auf die Parametereinstellungen und einen schnellen Wechsel zwischen den Anwendungen. Die Ausstattung umfasst eine automatische Rotorerkennung und ein helles LCD-Display.
Die überragende Leistung dieser Zentrifugen basiert auf deutschen Technologien und hochwertigen Komponenten für einen zuverlässigen Betrieb. Sie sind aus chemikalienbeständigem Edelstahl gefertigt, um eine lange Lebensdauer in Laboren zu gewährleisten.
Frontier™ 5000 Multi-Pro-Serie Modelle
Geschwindigkeitsbereich
Mehr anzeigen
Maximale relative Zentrifugalkraft
Mehr anzeigen
Höchstlast (Rotor)
Mehr anzeigen
Kühlbereich
Mehr anzeigen
Programmspeicher
Mehr anzeigen
Rotor inbegriffen
Mehr anzeigen
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 16'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
24'325 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 750 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 16'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
26'331 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 750 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 14'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
18'624 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 100 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 18'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
23'542 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 100 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 18'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
23'542 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 100 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 15'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
21'379 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 250 ml
Geschwindigkeitsbereich
200 rpm ; 16'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
24'325 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 250 ml
Frontier™ 5000 Multi-Pro-Serie Einzelheiten
Anwendungsbereiche
Zentrifugaltrennung, allgemeine Probenvorbereitung, Zellpelletierung, Proteintrennung, Nukleinsäuretrennung, Zellkonzentration, chemische Trennung, Diagnostik, Umweltprobenpräparation, Blutprobenverarbeitung
Anzeige
Flüssigkristallanzeige (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung
Netzanschluss
Ausgelegt zur Verwendung einer Vielzahl von Rotoren und Zubehör
Kommunikation
k.A.
Konstruktion
Korrosionsbeständige Edelstahlkammer mit Polycarbonat-/ABS-Kunststoffdeckel
Ausstattung
Zehn Beschleunigungs- und Verzögerungsraten, Auswahl der Laufzeit von 10 s bis 99 h 59 min oder ununterbrochen, Quickspin, FCKW-freies Kältesystem, Probentemp.-Anzeige (gekühlte Modelle), Deckelverriegelung, Überdrehzahlschutz, doppelte Unwuchtmessung
Ähnliche Produkte